Kategorie: Neuigkeiten

  • Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Rolle von Kommunen in der deutschen China-Politik

    In einer Pressemitteilung vom 21. Februar 2024 hat die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) auf die Veröffentlichung ihrer Studie »Kommunen: Kernstück deutscher China-Politik« aufmerksam gemacht. Diese hebt hinsichtlich einer Neuausrichtung der deutschen China-Politik mit Blick auf De-Risking und Resilienzaufbau die Rolle kommunaler Akteur*innen hervor. Nähere Informationen sowie ein Verweis auf die vollständige Studie und ihre Ergebnisse sind der…

  • Auftaktveranstaltung des Projekts C-NET RNR

    Am 12. Dezember 2023 fanden sich über 30 Vertreter:innen aus Wissenschaft, Wirtschaftsförderungen und Kommunen zur Auftaktveranstaltung des Projekts China-Kompetenznetzwerk Ruhr Niederrhein (C-NET RNR) im Gerhard-Mercator-Haus der Universität Duisburg-Essen ein. Die Projektleiter Prof. Dr. Markus Taube (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Dr. Jörn-Carsten Gottwald (Ruhr-Universität Bochum) gingen in ihren Grußworten zunächst auf die Hintergründe der Initiative ein.…

  • Handlungsempfehlungen des DAAD für deutsche Hochschulen zur akademischen Zusammenarbeit mit China

    In einer Pressemitteilung vom 15. Januar 2024 hat der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein Empfehlungspapier mit Leitlinien hinsichtlich der akademischen Zusammenarbeit mit China veröffentlicht. Nähere Informationen sowie das DAAD-Papier „Die akademische Zusammenarbeit mit China realistisch gestalten“ sind der Pressemitteilung des DAAD zu entnehmen.